Floorball Rennsteig Cup

Die Rennsteiger Avalanche sind stolz, euch das Floorball Rennsteig Cup vorzustellen!

 

10 Teams kämpfen ein Wochenende lang in einem packenden Turnier um Gold, Silber und Bronze.

Jedes Jahr am erste Wochenende in September heißt es : FLOORBALL RENNSTEIG CUP

Am Turnier werden insgesamt 10 Mannschaften teilnehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sowohl deutsche als auch internationale Teams sind herzlich in Neuhaus am Rennweg eingeladen.

Gespielt wird im Großfeld (5 vs. 5) mit Torhütern und in zwei Gruppen mit je 5 Mannschaften.

In den jeweiligen 5er Gruppen wird im Modus Jeder-gegen-Jeden gespielt.

Die besten zwei Teams aus jeder Gruppe spielen an Tag 2 in den Playoffs (Halbfinale, Finale) um Gold.

Es wird für die drei Bestplatzierten Mannschaften edle Medaillen in Gold, Silber und Bronze geben.

Es winken neben den Auszeichnungen für die besten drei Teams

auch zahlreiche weitere Platzierungs-Trophäen

sowie individuelle Awards für den Top-Scores des Turniers

sowie eine Most Valuable Goalie - Auszeichnung.

Jede teilnehmende Mannschaft kommt über 2 Tage verteilt auf eine Mindestspielzeit von 160 bis 200 Minuten.

 

Die 3.Platzierten Teams ihrer jeweiligen Gruppe spielen an Tag 2 um die Plätze 5. bis 6.

Die 4.Platzierten Teams ihrer jeweiligen Gruppe spielen an Tag 2 um die Plätze 7. bis 8.

Die 5.Platzierten Teams ihrer jeweiligen Gruppe spielen an Tag 2 um die Plätze 9. bis 10.

 

Die Neuhäuser stellen schon ab Freitag, den erste Wochenende in September für sämtliche Spieler der Gastmannschaften Übernachtungsmöglichkeiten in der Halle in Neuhaus am Rennweg.

Oder im Hotels.

 

Sämtliche Teams können also schon ab Freitag anreisen um den Freitagabend in entspannter Atmosphäre in Neuhaus am Rennweg zu verbringen und am nächsten morgen fit für die Gruppenspielphase zu sein.

 

Kostenlose Übernachtung in der Sporthalle

 

Am kommende Tag wird schon ab 7:00 bis 8:00 eine Frühstück für eure Spieler in der GutsMuths Halle vorbereitet.

Auch ist für das leibliche Wohl der Spieleran beiden Turniertagen gesorgt.

 

Die Spiele während der Gruppenphase sowie die Platzierungsspiele für Platz 5. bis 10. haben eine Spielzeit

von 2x15 Minuten (30 Minuten).

Das Halbfinale dauern 2x15 Minuten (30 Minuten), das Spiel um Platz 3 dauern 2x15 Minuten (30 Minuten) und das große Finale um Gold hat eine Dauer von 2x15 Minuten (30 Minuten).

Es gelten die Großfeld-Regeln des Deutschen Floorball Verband e.V. - nachzulesen unter

www.floorball.de

Teilnahmegebühr?

30€ pro Spieler – mind.12 Spieler pro Team – JEDER Teilnehmer bekommt ein exklusives

Floorball Rennsteig Cup T-SHIRT

 

Überweisung

 

Teilnahmegebühr bitte min. für 12 Spieler spätestens bis 1.8. überweisen

(Rest von eure Spieler kann vor Ort bezahlen)

 

Wie erfolgt die Anmeldung?

Per E-Mail mit Vereinsname und verbindlicher Zusage an info@fcrennsteigavalanche.de – in der E-Mail muss ebenfalls verbindlich angegeben werden, mit wie vielen Spielern ihr anreisen möchtet, damit der Anmeldebetrag errechnet werden kann. Die Anmeldung muss ebenfalls eine Liste mit den Namen und Spielnummern der angemeldeten Spieler enthalten. Nachmeldungen sind bis zum Ende der Anmeldefrist möglich.

Im Anschluss erhaltet ihr die Kontodaten des Vereins und einen Verwendungszweck. Sobald die Anmeldegebühr auf dem Konto der FC Rennsteig Avalanche e.V eingegangen ist, seid ihr offiziell angemeldet und eure Teilnahme wird euch noch einmal sowohl separat per E-Mail als auch hier im Turnier Webseite zur FLOORBALL RENNSTEIG CUP bestätigt.

Selbstverständlich erhaltet ihr eine Quittung über die gezahlte Teilnahmegebühr.

Die Anmeldefrist geht bis zum 1.August.

Die Teilnehmerliste vom Floorball Rennsteig Cup 2015 und

vom Floorball Rennsteig Cup 2016 war sehr schnell voll!

Vorsicht : Sobald die maximale Teilnehmerzahl von 8-10 Teams erreicht ist können Teams, welche sich später registriert haben leider nicht mehr berücksichtigt werden. Jedoch wird es eine Warteliste geben, so dass immer noch die Option besteht, dass einzelne Teams nachrücken können.

ACHTUNG:

- Selbstverständlich ist auch die Teilnahme von Damen in der Herrenkonkurrenz erlaubt und erwünscht.

Die FC Rennsteig Avalanche haben es sich zum Ziel gesetzt, Frauen im Floorball aktiv zu fördern. Dementsprechend sind Mannschaften mit weiblichen Spielerinnen an der Teilnahme des Turniers berechtigt.

- Sobald die maximale Teilnehmerzahl von 8-10 Teams erreicht ist können Teams, welche sich später registriert haben leider nicht mehr berücksichtigt werden. Jedoch wird es eine Warteliste geben, so dass immer noch die Option besteht, dass einzelne Teams nachrücken können.

- Jede teilnehmende Mannschaft hat zwei regelkundige Schiedsrichter/innen zu stellen

(L2-Lizenz von Vorteil, aber kein Muss!).

 

- Das Fehlen eines Torhüters bei einer Mannschaft soll kein Problem darstellen.

Der Goalie kann als einziger Spieler von anderen Mannschaften ohne Einschränkungen ausgeliehen werden. Dies müssten die Mannschaften ohne Goalie jedoch entweder im Vorfeld des Turniers oder am Turniertag mit der Mannschaft, die ihnen den Goalie leihen soll, kommunizieren.

 

 

Alle weiteren Fragen beantwortet die Turnierleitung gerne per E-Mail an

info@fcrennsteigavalanche.de

Mit sportlichen Grüßen,

Das Team FC Rennsteig Avalanche

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS:

Der FC Rennsteig Avalanche e.V. ist Veranstalter des Turniers.

Jedoch übernimmt weder der Verein, noch der Vorstand, noch die Turnierleitung die Haftung für Verletzungen, Diebstahl oder andere Einbußen am Rahmen diesen Wochenendes.

Für sämtliche Schäden sind ausschließlich die teilnehmenden Spieler verantwortlich.

Mit der Anmeldung zur FLOORBALL RENNSTEIG CUP und der Teilnahme am Turnier willigt jeder Verein und Spieler in diese Bedingungen ein.

Mit der Teilnahme verpflichten sich ferner sämtliche Spieler und Vereine keinerlei Schäden in und um der Halle zu verursachen.

Vandalismus und andere schuldhafte Schädigungen führen zur Disqualifikation der eigenen Mannschaft sowie zu etwaigen Schadensersatzforderungen.

Weitere Erfolge sind bei der Sponsorenwerbung für die FLOORBALL RENNSTEIG CUP zu verzeichnen.

 

 

Zu erreichen sind wir unter :

 

1. Vorsitzender Jan Janecek +491 520 653 92 96

 

 

2. Stellvertreter Daniel Porsch +491 761 976 01 06